Herzlich Wilkommen beim

 Tambourcorps des TuS 1895 e.V. Erndtebrück

 

Wichtige Information zu unserem Konzert:

Alle Eintrittskarten sind verkauft. Es sind keine mehr verfügbar!

 

Wir wünschen Ihnen beim Stöbern auf unserer Internetseite viel Spaß.

Erndtebrück, im Wittgensteiner Land gelegen, ist ein Dorf mit kleinstädtischem Charakter. Im April 1256 wird der Ort als "Ermingardebrugge" erstmals urkundlich erwähnt. Heute hat Erndtebrück ungefähr 8000 Einwohner. Weitere Städte im Umkreis sind Siegen, Bad Berleburg und Bad Laasphe.

Das Tambourcorps des TuS 1895 e.V. Erndtebrück ist, wie der Name schon ahnen lässt, eine Abteilung des Turn- und Sportvereins Erndtebrück. Gegründet wurde das Corps im Jahre 1897 und ist somit nach der Turnabteilung, aus der es hervorgegangen ist, die zweitälteste Abteilung des TuS Erndtebrück.

Das Corps konnte die Vereinsfarben schon öfters auf nationaler und internationaler Ebene erfolgreich vertreten. Bei einem internationalen Musikwettstreit in Pardubice/Tschechien zum Beispiel, errang das Corps im Jahre 1992 den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte; den Vize-Europameistertitel. Zuvor wurden beim Deutschlandpokal zweimal vordere Plätze erspielt.

Der Nachwuchs der Spielleute wird durch eigene Jugendspielmannszüge sichergestellt, die seit 1959 zur ständigen Einrichtung gehören. Hierbei haben zahlreiche Jugendliche das Musizieren mit Trommeln und Pfeifen erlernt.
Auch über den musikalischen Bereich hinaus engagiert sich das Corps für die Dorfgemeinschaft durch die Durchführung von heimatgeschichtlichen Veranstaltungen und Wohltäigkeitskonzerten.

Zurzeit hat das Tambourcorps 44 aktive Spielleute. 

 
ImpressumDisclaimerDatenschutz
Powered by Website Baker